Energieberatung

  • Ausstellen von Energieverbrauchs- und Bedarfsausweisen

  • Erstellung von Energieberatungsberichten

  • Beantragung von Fördermitteln auf Landes- und Bundesebene (z.B. KfW und BAFA)

  • Berechnung des hydraulischen Abgleichs

  • Berechnung des sommerlichen Wärmeschutzes nach DIN 4108-2

  • Erstellung eines Lüftungskonzepts nach DIN 1946-6

  • Erstellung eines individuellen Sanierungsfahrplans